Letztes Preisupdate: Januar 24, 2023 2:06 pm
× Die Preise und die Verfügbarkeit der Produkte sind zum angegebenen Datum/Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen, die zum Zeitpunkt des Kaufs auf Amazon angezeigt werden, gelten für den Kauf dieses Produkts.

Husqvarna Automower 105

9.2/10 (Testergebnis)
Zur Wunschliste hinzufügenZur Wunschliste hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Vergleichen
Ihre Bewertung hinzufügen
Niedrigstpreis-Alarm einstellen
×
Benachrichtigen, wenn der Preis fällt
Warnung für Produkt einstellen: Husqvarna Automower 105 Rasenmähroboter für Flächen bis 600 m², rotierende Messer - 0,00
Deals
Bereits verkauft 77%

Im Vergleich zu anderen Husqvarna-Modellen hat dieser Mähroboter weniger Funktionen und Möglichkeiten – er eignet sich daher am besten für Menschen mit kleinen Gärten. Die wichtigsten Grundlagen sind jedoch intakt: Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und ein sauberes und dichtes Ergebnis.

Zuletzt aktualisiert am Januar 24, 2023 2:06 pm

Beschreibung

Das Modell Husqvarna 105 ist der einfachste Mähroboter, den Husqvarna auf den Markt gebracht hat.

Im Vergleich zu anderen Husqvarna-Modellen hat dieser Mähroboter weniger Funktionen und Möglichkeiten – er eignet sich daher am besten für Menschen mit kleinen Gärten. Die wichtigsten Grundlagen sind jedoch intakt: Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und ein sauberes und dichtes Ergebnis.

Wer also einen Garten mit weniger als 600 m² Fläche hat, für den könnte dieser Rasenmäher eine gute Wahl für Sie und Ihren Rasen sein.

Zu diesem Zweck werde ich alle Merkmale und Funktionen des 105er durchgehen, damit Sie selbst entscheiden können, ob dieses Modell den Kauf wert ist.

Mähfunktionen

Damit Sie genau verstehen, wie der 105er Ihren Rasen auf so effektive Weise pflegt, sollte ich Ihnen einige seiner Funktionen vorstellen.

Aufgrund der großen Erfahrung von Husqvarna (mehr als 20 Jahre) gehört ihre Technologie zu den effizientesten auf dem Markt. Aus diesem Grund kosten alle Modelle im Vergleich zu anderen Marken/Modellen auch deutlich mehr.

Mähmuster

Das Mähmuster des 105 ist im Vergleich zu den meisten Mährobotern etwas unorthodox.

Er bewegt sich in einem zufälligen Muster und schneidet jeweils nur wenig Schnittgut ab, wodurch ein sauberes und gleichmäßiges Mähbild entsteht. Er arbeitet zwar langsamer als beim manuellen Mähen, aber das ist gewollt, denn so wird sichergestellt, dass der 105er jeden Zentimeter Ihres Rasens abdeckt.

Damit sich der Mäher Ihrem Zeitplan anpasst, können Sie den Timer auf die gewünschten Einstellungen und Zeiten einstellen.

Wenn Sie möchten, dass der Mäher mäht, wenn Sie von der Arbeit zurückkommen, können Sie ihn so programmieren. Wenn Sie das Mähen an abwechselnden Tagen oder nur unter der Woche wünschen, können Sie es so programmieren.

Sie können wirklich tun, was Sie wollen.

Außerdem ist der 105 fast geräuschlos, so dass Sie niemanden bei der Arbeit stören werden (Sie können ihn sogar nachts ausschalten!).

Klingen

Wie alle Husqvarna-Modelle ist auch der 105er mit drei frei beweglichen Rasierklingen aus Kohlenstoffstahl ausgestattet, die an einer rotierenden Scheibe befestigt sind.

Dieses System ist viel leichter und effektiver als die traditionellen Klingen, die man bei einem typischen Schubmäher findet.

Das Mähwerk dieses Modells hat eine Größe von 17 cm, der Husqvarna 305 hat ein größeres Mähwerk von 22 cm.

Mulchfunktion

Wenn der 105er in Gang kommt, werden Sie feststellen, dass er nur das kleinste Schnittgut von Ihrem Gras abschneidet. Aber keine Sorge, das ist kein Makel, sondern hat einen guten Grund: die Mulchfunktion.

Da das Schnittgut so klein ist, kann es bis auf den Grund Ihres Bodens gelangen. Dort beginnt es sich zu zersetzen und wirkt wie ein natürlicher Dünger (Mulch), der dem Boden wertvolle Nährstoffe zuführt.

Dies fördert ein besseres Graswachstum und lässt Ihren Rasen gesünder, grüner und voller aussehen.

Höhenanpassung

Mit nur einem großen Drehknopf auf der Oberseite des Roboters können Sie die Schnitthöhe leicht einstellen.

Wählen Sie zwischen 20 mm und 50 mm, ganz wie es Ihnen gefällt.

Aber ein Ratschlag: Stellen Sie ihn nicht gleich auf die kürzeste Einstellung. Sie möchten das Schnittgut so kurz wie möglich halten, um die Mulchfunktion zu nutzen, von der ich oben sprach.

Stellen Sie ihn also zunächst auf eine höhere Höhe ein und arbeiten Sie sich dann allmählich nach unten vor. So bleibt Ihr Rasen gleichmäßig, und Sie geben den kurzen Grasflächen Zeit, sich mit den langen Flächen zu vereinen.

Natürlich kann dies nicht das ganze Jahr über geschehen. Wenn sich die Mähsaison dem Ende zuneigt, müssen Sie die Höhe wieder anheben.

Antriebssystem

Der 105 Automower wird von einem Lithium-Ionen-Akku und einem Elektromotor angetrieben, der eine Mähzeit von 70 Minuten und eine Ladezeit von 50 Minuten ermöglicht. In Anbetracht der Fläche, die dieser Roboter abdecken soll, sollte er keine Probleme haben, Ihren Rasen in dieser Zeit zu mähen.

Und selbst wenn nicht, ist eine Ladezeit von 50 Minuten effizienter als bei den meisten Konkurrenten. Mit dem 105 bleibt Ihr Rasen also viel kürzer ungemäht.

Aufladen

Wie Sie vielleicht schon wissen, werden die meisten Mähroboter mit einer eigenen Dockingstation geliefert, und der 105er ist da nicht anders. Mit Hilfe des Begrenzungskabels und des Suchkabels findet der Mähroboter selbständig den Weg zurück zur Station.

Wenn der Mäher also während des Mähens merkt, dass er aufgeladen werden muss, lädt er sich automatisch auf, ohne dass Sie ihm dabei helfen müssen.

Und erwarten Sie nicht, dass Ihre Energiekosten am Ende des Monats wegen dieses Mähroboters in die Höhe schnellen.

Der 105 steuert seinen Energieverbrauch so effizient, dass so wenig wie möglich verbraucht wird. Daher sind die Unterhaltskosten sehr viel geringer als bei einem herkömmlichen Mäher, auch wenn viele Besitzer einen jährlichen Wartungsplan haben.

Umweltfreundlich

Wie Sie wahrscheinlich schon festgestellt haben, ist dieser Mäher absolut umweltfreundlich. Da er elektrisch betrieben wird, gibt der 105 keine schädlichen Emissionen in die Luft ab.

Er ist also nicht nur billiger im Betrieb als ein typischer Schubmäher, sondern auch gesünder.

Der 105 ist außerdem sehr leise, so dass Sie ihn so einstellen können, dass er mäht, wann immer Sie wollen – sogar in der Nacht.

Keine Sorge, Ihre Nachbarn werden sich nicht über den Lärm beschweren – wohl aber darüber, wie gut Ihr Rasen aussieht!

Sicherheitsmerkmale

Um die Sicherheit von Ihnen, Ihren Kindern und Haustieren zu gewährleisten, verfügt der 105 über mehrere integrierte Sicherheitsfunktionen.

Hebe- und Kippsensoren

Wenn Sie während des Mähens versuchen, den 105er anzuheben, oder wenn er aus irgendeinem Grund umkippt, stoppt die Mähscheibe automatisch die Rotation und verhindert so Verletzungen an Ihrer Hand.

Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme verfügt der 105 über einen ausreichenden Abstand zwischen dem Rand und den Klingen. So bleibt gerade genug Platz für Ihre Finger.

Wenn das Gerät auf seinem Weg auf ein Hindernis stößt, hält es an, lenkt um und mäht in eine andere Richtung weiter.

Der Mäher weiß dann, dass er diesen Bereich bei zukünftigen Mähvorgängen meiden muss.

Der Mäher verfügt über eingebaute Objektsensoren, mit denen er entgegenkommende Hindernisse viel genauer erkennen kann. So verringert er seine Geschwindigkeit schneller, um harte Zusammenstöße zu vermeiden.

PIN- und Alarmsystem

Ein PIN- und Alarmsystem wurde eingebaut, um zu verhindern, dass jemand, der mit den Bedienelementen nicht vertraut ist, das Gerät bedient. Dies sollte den einen oder anderen Einbrecher abschrecken, der sein Glück versucht, und die Kinder davon abhalten, das Gerät ohne Ihre Aufsicht zu benutzen. Eine sehr häufige, aber ebenso wichtige und nützliche Funktion.

Auch wenn der 105er nicht mehr genug Energie zum Mähen hat, wird der Alarm ausgelöst.

Wenn also die Batterie leer ist, bevor der Mäher die Dockingstation erreicht (was sehr unwahrscheinlich ist), ist er völlig sicher.

Sie müssen lediglich die PIN erneut eingeben und der Alarm schaltet sich aus.

Nachteile

Obwohl ich mich hauptsächlich auf die positiven Aspekte dieses Husqvarna 105 Mähroboters konzentriert habe, möchte ich Sie auch auf die negativen Aspekte aufmerksam machen.

Damit Sie genau wissen, worauf Sie sich einlassen, und um Ihnen zu beweisen, dass ich Ihnen nichts verheimliche – dieser Mäher ist brillant, aber er hat auch einige Schwächen.

  • Wie alle Mähroboter kann auch dieses Modell nicht außerhalb seiner Begrenzungslinie mähen. In Bereichen neben Zäunen, Büschen oder an der Hauswand müssen Sie also den Trimmer herausholen und selbst mähen. Auch wenn dies ein Manko ist, sollte es nicht allzu viel Aufwand bedeuten, es zu beheben.
  • Dieses Modell kann keine getrennten Rasenflächen unabhängig voneinander bearbeiten. Wenn Sie also einen Vorgarten und einen Hintergarten haben, die weniger als 600 m² groß und nicht miteinander verbunden sind, müssen Sie den Mäher von einem Bereich zum anderen tragen. Oder zwei Geräte kaufen.

Und das sind nur die wirklichen Probleme mit dem Husqvarna 105 Mähroboter. Ich weiß, dass sie anfangs ziemlich lästig sein können, aber Sie werden sich daran gewöhnen. Und um ehrlich zu sein, denken Sie an all die Arbeit, die Sie dank dieses Mähers nicht mehr machen müssen. Ist ein bisschen Arbeit wirklich zu viel im Vergleich zu der Zeit, die Sie mit einem Mähroboter sparen?

Sollten Sie dieses Modell kaufen?

Natürlich ist dieses Modell nicht für jeden geeignet. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, habe ich einige Kategorien skizziert, unter die Sie in Bezug auf die Eignung fallen könnten:

  • Ihr Garten ist weniger als 600 m² groß.
  • Ihr Garten ist nicht in verschiedene Bereiche aufgeteilt (nur eine Rasenfläche).
  • Ihr Garten ist relativ flach und hat nicht mehr als 14° Gefälle.
  • Sie sind bereit, ab und zu (wöchentlich) etwas zu mähen.
  • Sie möchten ein einfaches Modell eines renommierten Herstellers kaufen.
  • Sie haben keine Zeit oder keine Lust, Ihren Garten manuell zu pflegen.
  • Ich hoffe, Sie haben verstanden, ob Sie dieses Modell kaufen sollten oder nicht.

Wenn Sie alles berücksichtigen, was ich gesagt habe, dann bin ich sicher, dass Sie die richtige Entscheidung treffen werden.

9.2Testergebnis
Husqvarna Automower 105
Ehrlich gesagt, halte ich den Husqvarna 105 Automower für einen kompetenten Mähroboter, der sich für kleinere Gärten eignet.Seine Technologie kann sich mit der anderer namhafter Konkurrenten wie WORX und McCullock messen und ist einer der zuverlässigsten Mähroboter, die man kaufen kann (ich meine Husqvarna im Allgemeinen).Ich weiß, dass er einige Schwächen hat, die man bei dem Preis, den man zahlt, nicht erwarten würde.Und das ist verständlich, aber wenn man bedenkt, was man sonst noch alles bekommt - mehr Zeit für sich selbst, einen zuverlässigen und gleichmäßigen Schnitt, weniger Arbeit, Sicherheit für Freunde/Familie, billigere Wartung des Mähers, keine Umweltverschmutzung - finde ich, dass er es absolut wert ist.
Leistung/Schnittqualität
9
Eigenschaften
8.7
Langlebigkeit
9
Wert
9
Garantie/Support
9.6

Preisentwicklung

-

Zusätzliche Informationen

Details: Husqvarna Automower 105

Hersteller

‎Husqvarna

Artikelnummer

‎7391736288583

Maße

‎39 x 55 x 25 cm, 6.7 Kilogramm

Herstellerreferenz

‎7391736288583

Farbe

‎Schwarz/Rot

Stil

‎Rotierend

Antriebsart

‎AC/Batería

Volt

‎18 Volt

Watt

‎20 Watt

Anzahl der Packungen

‎1

Batterien inbegriffen

‎Nein

Batterien notwendig

‎Nein

Batteriebeschreibung

‎Ión de litio

Artikelgewicht

‎6.7 kg

Husqvarna Automower 105 Videos

Bewertungen (0)

Testergebnis

0.0 aus 5
0
0
0
0
0
zum Testbericht

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt “Husqvarna Automower 105”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

Generell Kaufen
Logo
Artikel vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0