Makita DLM431Z

Makita DLM431Z

Makita gibt es seit mehr als einem Jahrhundert und hat sich einen soliden Ruf für führende Technologie und Zuverlässigkeit erworben. Sie sind vielleicht am besten für hochwertige Elektrowerkzeuge bekannt, aber sie machen auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zuverlässige Rasenmäher und andere Gartengeräte.

Der Makita DLM431Z ist ein 36-V-Akku-Gerät mit vielen hervorragenden Eigenschaften. Obwohl er etwas schwerer ist als andere Akku-Rasenmäher, verfügt er über ein großes 43 cm langes Messer und eine großzügige Grasfangbox, die das Mähen Ihres Rasens schnell und einfach macht.

Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Merkmale und gehen dann auf die wichtigsten Punkte ein, die zu beachten sind.

  • Produkt
  • Merkmale
  • Fotos

Makita Akku-Rasenmäher (2 x 18 V, ohne Akku + Ladegerät, ohne Akku,...

Letztes Preisupdate:November 30, 2023 12:04 am

Stromnetz

Der Makita DLM431Z verwendet 2 x 18 V Lithium-Ionen-Akkus. Diese sind in Reihe geschaltet, um den Motor mit leistungsstarken 36 V zu versorgen, der eine Drehzahl von bis zu 36.000 U/min erreicht. Damit haben Sie genügend Leistung für die meisten Situationen und Bedingungen in einem mittelgroßen bis großen Garten.

Die 5-Ah-Batterien ermöglichen eine Betriebsdauer von ca. 30 Minuten und sind in nur 45 Minuten wieder aufgeladen – und das mit einem Doppelladegerät für beide Batterien.

Ein großartiges Merkmal, das man bei anderen kabellosen Rasenmähern nicht findet, ist die doppelte Akkuanzeige am oberen Teil des Holms, die es einfach und bequem macht, die verbleibende Leistung der beiden Akkus abzulesen – eine gute Idee von Makita!

Makita verkauft diesen Rasenmäher als “Nur-Gehäuse”-Maschine. Das bedeutet, dass Sie sowohl die Batterien als auch das Ladegerät separat kaufen müssen.

Das Tolle an diesem System ist, dass die Batterien für diesen Mäher in über 200 andere Makita Elektrowerkzeuge passen und somit austauschbar sind. Ja, Sie müssen die Batterien und das Ladegerät separat kaufen, wenn Sie noch keine Makita-Werkzeuge besitzen, aber die Makita-Batterien sind nicht so überteuert wie bei anderen Rasenmähermarken. Um eine Vorstellung vom Preis der Batterien und des Ladegeräts zu bekommen, habe ich unten einen Link angegeben.

Montage

Es ist zwar eine geringfügige Montage erforderlich, aber diese ist schnell und einfach. Diese Aussage wird durch Rückmeldungen von Kunden bestätigt, die diesen Rasenmäher gekauft haben und ihn für einfach zu montieren halten.

Makita liefert einen Steckschlüssel mit, der bei der Montage hilft. Dies ist das einzige Werkzeug, das für die Montage benötigt wird.

Eigenschaften im Detail

Klingen

Der Makita DLM431Z verwendet ein 43 cm langes rotierendes 2-Zahn-Messer. Dies ist etwas größer als der Durchschnitt für Rasenmäher in dieser Kategorie. Es ermöglicht Ihnen, das Gras mit wenigen Durchgängen und weniger Kraftaufwand schneller zu schneiden. Im Vergleich zu kleineren Messern kann die Genauigkeit geringfügig beeinträchtigt werden, es ist also alles eine Frage der Gartengröße und Ihrer Prioritäten. Wenn Sie einen Rasen haben, der viele schmale Streifen um Blumenbeete herum aufweist, ist ein kleineres Mähdeck vielleicht besser geeignet. Dieser Makita-Rasenmäher erledigt die Arbeit aufgrund seiner Leistung und des großen Mähwerks schneller.

Wenn Sie ein kleineres Mähwerk als die 43 cm dieses Mähers wünschen, könnten Sie sich den Bosch Rotak 37 LI Ergoflex ansehen.

Die Metallklingen sind scharf und effizient. Sie müssen von Zeit zu Zeit geschärft und schließlich ausgetauscht werden, aber das ist einfach und nicht teuer.

Höhenverstellung

Eines der herausragenden Merkmale dieses Rasenmähers ist zweifellos, dass Sie erstaunliche 13 Optionen zur Einstellung der Schnitthöhe haben. Das ist mehr als der Durchschnitt und ermöglicht einen präzisen Höhenschnitt. Dies ist ein wichtiger Aspekt bei der Erstellung eines perfekten Rasens, und für diejenigen, die Flexibilität und Präzision wünschen, ist dieser Mäher eine großartige Option.

Der Hebel lässt sich ganz einfach verstellen und ermöglicht einen Bereich von 20 mm bis 75 mm. Die ideale Schnitthöhe hängt von zahlreichen Faktoren ab, aber der Makita DLM431Z wird all Ihren Anforderungen gerecht. Und das alles in Sekundenschnelle und ohne Kraftaufwand.

Sowohl der Perfektionist als auch der Normalbürger wird die vielfältigen Möglichkeiten zu schätzen wissen. Wenn Sie das ganze Jahr über einen perfekten Rasen haben wollen, ist dies eine großartige Option.

Schnittdurchmesser

Wie bereits erwähnt, hat der Makita DLM431Z ein großes Mähdeck und eine relativ große Schnittbreite von 43 cm. Obwohl er für mittlere bis große Gärten konzipiert ist, wird dieser Vorteil Ihre Rasenpflege schnell erledigen. Wenn Sie nicht viele komplizierte Kurven und Biegungen haben, werden Sie für den großzügigen Schnittdurchmesser dankbar sein.

Walze (Streifen)

Wie viele kabellose Modelle und Rasenmäher für kleine bis mittelgroße Gärten verfügt auch dieser Rasenmäher nicht über eine Heckwalze für Streifen. Dies ist zwar unter bestimmten Umständen eine großartige Funktion, erfordert aber regelmäßiges Mähen und eine akute Bedienung. Er ist nicht für alle Gärten geeignet.

Kapazität der Grasfangbox

Ein weiteres herausragendes Merkmal dieses Modells ist der gut dimensionierte 50-Liter-Grasfangkorb. Dadurch können Sie den Rasen schneller mähen, da Sie ihn seltener entleeren müssen. Außerdem lässt sich der Grasfangkorb ganz einfach abnehmen oder auswechseln und verfügt über eine Füllstandsanzeige, damit Sie wissen, wann Sie ihn entleeren müssen.

Der Grasfangkorb dieses Makita ist eine halbstarre Konstruktion, d. h. er besteht oben und unten aus Hartplastik und ist in der Mitte von Stoff umgeben. Der Vorteil dieser Art von Auffangbehälter liegt in der Lagerung, da sich der Grasauffangbehälter schön flach zusammenlegen lässt. Der Nachteil dieser Konstruktion ist, dass die Stoffumrandung leichter beschädigt werden und reißen kann als bei einer vollständig festen Konstruktion. Das verwendete Gewebe ist jedoch das, was man von Makita erwartet: gute Qualität, die bei guter Pflege lange halten sollte.

Praktische Eigenschaften

Makita hat den DLM431Z so konzipiert, dass er äußerst praktisch ist. Trotz des größeren Mähwerks und der etwas schwereren Bauweise ist er extrem leicht zu manövrieren. Die Leistung, die Größe des Mähdecks und der Messer sowie der große Grasfangkorb machen ihn zu einem schnellen Gerät, mit dem Sie gute Arbeit leisten können. Die eingebauten Kugellager und das aerodynamische Design sorgen dafür, dass der Mäher mühelos durch Ihren Garten gleitet und schnelle und hochwertige Ergebnisse erzielt. Er verfügt außerdem über eine Abdeckung, die sich unter dem Deck befindet und das Schieben erleichtert.

Die gummierten Softgrip-Griffe sorgen für eine bequeme Bedienung und lassen sich zur einfachen Aufbewahrung einklappen. Die elektrische Bremse ist ebenfalls sehr praktisch, wenn Sie an einem Hang oder einer Böschung mähen.

Das Anfahren ist dank der Sanftanlauffunktion denkbar einfach und der Betrieb erfolgt geräusch- und vibrationsarm. Es ist ein Vergnügen, ihn zu benutzen.

Wenn Sie etwas Leichteres und Kleineres suchen, ist der manuelle 36-V-Rasenmäher DLM380Z von Makita ebenfalls eine gute Wahl. Er hat immer noch einen 36-V-Motor und ein kleineres Mähdeck mit einer Schnittbreite von 38 cm. Der Grasfangbehälter ist mit 40 Litern kleiner. Für kleinere Rasenflächen (ca. 540 m²), bei denen es nicht auf Geschwindigkeit ankommt, ist dieser Rasenmäher eine gute Wahl.

Lagerung

Der Makita DLM4 31Z hat aufgrund der Breite des Mähers eine recht große Stellfläche. Mit den 2 Schraubklemmen an den Seiten der Griffe kann der obere Griff heruntergeklappt werden, um den Stauraum zu verringern. Weitere 2 größere Schrauben in der Nähe der Basis des Mähers ermöglichen es, den oberen und unteren Holm herunterzuklappen, was wiederum den Stauraum verringert.

Abmessungen: 50 x 89 x 38,5 cm

Sicherheitsmerkmale

Der Makita DLM431Z verfügt über einen Sicherheitsknopf, so dass er nicht versehentlich gestartet werden kann. Die Gesamtkonstruktion sorgt für eine sichere und einfache Bewegung. Die elektrische Bremse trägt ebenfalls zu den Sicherheitsmerkmalen dieses Modells bei. Bei diesem Mäher gibt es keinen separaten Sicherheitsschlüssel.

Die Extreme Protection Technology (XPT) verbessert ebenfalls die Sicherheit und erhöht die Haltbarkeit des Rasenmähers. Sie ist ideal für feuchtes Gras und sogar für staubige Flächen.

Ein zusätzliches Element ist ein Strombegrenzer, der Lärm und Vibrationen reduziert und gleichzeitig eine Überlastung verhindert.

Mulchen

Wie die meisten kabellosen Rasenmäher in dieser Kategorie verfügt auch dieses Modell nicht über eine spezielle Mulchfunktion. Das heißt aber nicht, dass Sie das Schnittgut nicht zu anderem organischen Material hinzufügen können, um einen guten Kompost herzustellen. Wenn Sie regelmäßig mähen, können Sie den Grasfangkorb abschalten und das Schnittgut auf dem gemähten Gras liegen lassen. Tun Sie dies aber nur, wenn es sich um einen kleinen Schnitt handelt.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Bei Erhalt Ihres Rasenmähers erhalten Sie:

  • 1x Makita DLM431Z Rasenmäher “Nur Gehäuse”
  • 1x Grasauffangbehälter
  • 1 x Steckschlüssel
  • Ausführliches Handbuch

Es ist wichtig zu wissen, vor allem beim Preisvergleich, dass dieses Modell nur als Rasenmähergehäuse verkauft wird. Das bedeutet, dass Sie die Batterien und das Ladegerät separat kaufen müssen, wenn Sie diese nicht bereits besitzen.

Vor- und Nachteile

Wie bei jedem Gerät gibt es auch hier Vor- und Nachteile. Es ist gut, diese zu kennen, damit Sie wissen, wofür Sie bezahlen. Hier sind die Vor- und Nachteile des Makita DLM431Z Akku-Rasenmähers:

Vorteile:

  • Leicht zu bedienen und zu bewegen
  • Gute Leistung
  • Großes 43-cm-Messer für schnelles Schneiden
  • Anständig dimensionierter 50-Liter-Grasfangbehälter mit Füllstandsanzeige
  • Grasfangkorb leicht zu entfernen und zu ersetzen
  • Soft-Start-Funktion
  • Elektrische Bremse
  • Hervorragende 13 Höheneinstellungen (einfach zu verstellen)
  • Geringe Vibration und relativ leiser Betrieb
  • Gute Sicherheitsmerkmale
  • Ergonomisches und komfortables Design

Nachteile:

  • Akkus und Ladegerät sind nicht im Kaufpreis enthalten
  • Die begrenzte Betriebszeit von 30 Minuten ist nicht für große Rasenflächen geeignet
  • Keine Mulchfunktion
  • Keine hinteren Walzen



Video

Sollten Sie dieses Modell kaufen?

Wenn Sie einen leistungsstarken und schnellen Rasenmäher ohne lästige Kabel oder Benzin benötigen, ist dies die ideale Wahl. Es ist ein einfach zu bedienender Rasenmäher, der die Arbeit schnell und effizient erledigt.

Vor dem Kauf sollten Sie sich einige Gedanken über Ihre Bedürfnisse beim Rasenmähen sowie über die Größe und Form Ihres Rasens machen.

Dieses Modell ist perfekt für:

  • Personen mit großen Gärten von bis zu 950 m² Größe.
  • Personen, die eine große Schnittbreite von 43 cm wünschen, um den Rasen mit weniger Durchgängen schnell zu mähen.
  • Diejenigen, die 13 Höheneinstellungen von 20 mm bis 75 mm wünschen.
  • Kunden, die eine präzise Einstellung der Schnitthöhe wünschen.
  • Kunden, die einen leistungsstarken, aber leisen Rasenmäher suchen.

Wenn Sie also nicht in jede einzelne Kategorie fallen, dann machen Sie sich keine Sorgen. Ich bin mir sicher, dass Sie den Makita DLM431Z Akku-Rasenmäher trotzdem finden werden, der das Mähen Ihres Rasens viel einfacher und angenehmer macht. Er hat eine Menge großartiger Funktionen, die Sie sicher nutzen werden, auch wenn Sie nicht sein perfekter Kunde sind.

Mann Kiefer

Mann Kiefer

Wenn Sie mehr Informationen über Rasenmäher, Produkte und andere Gartengeräte suchen, dann sind Sie hier genau richtig. Ich habe zahlreiche Einblicke in die verschiedenen Arten von Rasenmähern, die derzeit online und in Geschäften erhältlich sind, darunter Benzinmäher, akku- Rasenmäher, elektrische Rasenmäher, Rasenroboter usw. Sie werden erfahren, welche Gartengeräte am besten geeignet sind, um bei jeder Form der Gartenarbeit erfolgreich zu sein.

Generell Kaufen (Genbuy)
Logo